Erwachsenenpastoral

 

Glauben verkünden, feiern und leben

Nach alter Tradition wird das Leben eines Christen in drei Grundvollzüge, d. h. Hauptaufgaben geteilt: Martyria, Diakonia und Liturgia. Zu Deutsch: Die Aufgaben der Kirche und des einzelnen Christen sind es, den Glauben zu verkünden, den Glauben zu feiern und ihn zu leben in Werken der Nächstenliebe. Seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil gesellt sich die Koinonia, die Gemeinschaft, als vierte Grunddimension der Kirche dazu.

Derzeit bieten der Lektoren- und Kommunionhelferdienst sowie die Frauengemeinschaft Siebnen Chancen, an diesen Grundvollzügen der Kirche teilzuhaben. Daneben zeigen sich die Elternabende im Vorfeld der Erstkommunion oder der Firmung als Chance, sich religiös weiterzubilden.

Glaube und Vernunft sind, auch wenn sich diese Meinung in den Köpfen vieler festgesetzt hat, keine Gegensätze oder gar Widersacher. Vielmehr durchdringen sie sich gegenseitig. Das zu zeigen und so Glauben vernünftig, aber auch erfahrbar zu machen, ist etwas Phantastisches, Grossartiges. Es ist uns darum ein Anliegen, Erwachsenenbildung in religiösen Belangen zukünftig zu verstärken. Wir laden Sie ein, auch entsprechende Angebote in umliegenden Pfarreien zu besuchen, und verweisen auf dieser Seite und unter aktuelle Angebote auf nahende Gelegenheiten dazu.

 

Bringen auch SIE neues Leben in unsere Pfarrei

Im Bewusstsein, dass Erwachsenenpastoral ein riesiges Arbeitsfeld und eine ebenso grosse Chance ist, unsere Pfarrei immer wieder neu zu beleben, sind wir Ihnen dankbar für Ideen und Projekte in diesem Tätigkeitsfeld, die Sie mitzutragen bereit sind. Das können im Bereich der Diakonie Krankenbesuche sein oder Mithilfe bei einzelnen pfarreilichen Anlässen; im Bereich der Liturgie Beteiligung am Fürbittgebet oder an speziellen Gottesdiensten (etwa für Kinder), Bibelgruppen, Lektoren- und Kommunionhelferdienst, Ministrantendienst, Projektchor etc.

Zögern Sie nicht, uns über das Pfarreisekretariat oder auch direkt zu kontaktieren. Wir freuen uns und sind Ihnen dankbar für Ihr Engagement.